Schriftgröße
ändern:

Strg und + =
größere Schrift
Strg und - =
kleinere Schrift

Wir helfen Leben retten

Haus am Mühlenteich
Bredstedt

Die Entstehung des Hauses am Mühlenteich

TC2

Tatjana Christiansen

Initiatorin der ersten Stunde und bis heute aktive  Mitgestalterin im Haus am Mühlenteich

Der Ursprung des Hauses am Mühlenteich liegt in der “Interessengemeinschaft Wohnheim für Schwerst- und Mehrfachbehinderte in Bredstedt”, die 1989 von Tatjana Christiansen ins Leben gerufen wurde. Sie versammelte um sich eine kleine Gruppe Eltern mit dem Ziel, eine Einrichtung zu schaffen, in der Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung auf Dauer ein Zuhause finden konnten.

Aus der Interessengemeinschaft ging der Verein Lebenshilfe für behinderte Menschen Ortsvereinigung Bredstedt und Umgebung hervor. Der Verein trieb den Bau des Hauses am Mühlenteich voran und nahm das Haus Anfang Oktober 1994 mit zunächst zwei Wohngruppen in Betrieb. Zwei Jahre später kam die dritte Wohngruppe dazu.

Die Lebenshilfe hat Anfang 2011 den Betrieb des Hauses an die Haus am Mühlenteich gemeinnützige GmbH und 2012 das Grundstück und die Gebäude auf die Stiftung Haus am Mühlenteich übertragen.


Stiftung Haus am Mühlenteich - Haus am Mühlenteich gGmbH - Lebenshilfe Bredstedt e.V.
Herrrmannstr. 29, 25821 Bredstedt - Tel.: 04671 91010 - Fax: 04671 910140 - Mail: ham@haus-am-muehlenteich.de