Schriftgröße
ändern:

Strg und + =
größere Schrift
Strg und - =
kleinere Schrift

Wir helfen Leben retten

Haus am Mühlenteich
Bredstedt

Herrmannstraße 34 e - k und Theodor-Storm-Str. 1

Blick Herrrmannstr. 34 e bis i
Herrmannstr. 34 j+k

Blick auf das Doppelhaus 34 j + k

Blick auf den Terrassenbereich der Wohnungen 34 e - i

 

Ambulant betreute Wohnungen Herrmannstraße 34 e bis k

 

Die Stiftung Haus am Mühlenteich hat 2014 (Herrrmannstr. 34 e bis i) und 2015 (Herrmannstr. 34 j und k) insgesamt sieben Einzelwohnungen für Menschen mit geistig/körperlicher Behinderung, die in einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten, arbeiten werden bzw. bis zum Renteneintritt gearbeitet haben, errichtet. Insbesondere ist an Menschen mit erworbener Hirnschädigung gedacht. Die Bewohner mieten die Wohnungen. Sie müssen selbständig genug sein, um mit einer ambulanten Betreuung durch einen entsprechenden Dienst zurecht zu kommen.

Die Wohnungsgröße und die Miethöhe halten sich an die Vorgaben des Sozialzentrums. Das sind 50 qm pro Wohnung und 282 Euro Bruttokaltmiete. In der Bruttokaltmiete sind die Betriebskosten für Wasser, Abwasser, Versicherung und ähnliches in Höhe von rund 42 Euro enthalten. Dazu kommen noch die Heiz- und Warmwasserkosten. Der Bau der Wohnungen wurde finanziell stark durch die Aktion Mensch unterstützt.

 


Stiftung Haus am Mühlenteich - Haus am Mühlenteich gGmbH - Lebenshilfe Bredstedt e.V.
Herrrmannstr. 29, 25821 Bredstedt - Tel.: 04671 91010 - Fax: 04671 910140 - Mail: ham@haus-am-muehlenteich.de